ot-monts-de-geneve-balade-saleve-alpcat-medias--34i5783-hd.jpg
©Alpcat Médias
DEN VERSTECKTEN SCHÄTZEN DES SALÈVE AUF DER SPURAußergewöhnlich

Ein Wochenende im Zeichen der Legenden des Salève

Eine Region der Mythen und Legenden: Der Salève soll seinen Ursprung in den Erdmassen gefunden haben, die der durstige Gargantua aushob, als er den Genfersee schuf. Erkunden Sie diesen Berg mit einem Bergwanderführer des Bureau de la Montagne du Salève. Begeben Sie sich auf eine zweitägige Reise, um den Salève in all seiner Schönheit zu erleben. Lassen Sie sich von den Mythen dieses Massivs überraschen, bewundern Sie die Aussicht auf den Großraum Genf, während Sie sich ein leckeres Essen gönnen und erholen Sie sich in den Cabanes du Salève direkt unter den Baumwipfeln. Statten Sie zum krönenden Abschluss der Maison du Salève einen Besuch ab und nehmen Sie an einem Spiel teil, in dem sich alles um lokale Legenden dreht. Als Sahnehäubchen ist zum Abschluss dieses Wochenendes ein köstlicher Brunch vorgesehen.

ot-monts-de-geneve-balade-saleve-alpcat-medias--34i5814-hd.jpg

„Die Berge bei Nacht oder Tag mit dem Mond, der sich im Schnee spiegelt.“

Olivier Dunand, Bureau de la Montagne du Salève

Lieben Sie die Berge und die Legenden, die sie umgeben? Die Monts de Genève bieten Ihnen ein außergewöhnliches Erlebnis an. Packen Sie schnell Ihre Tasche!
Wir laden Sie auf eine 2-tägige Entdeckungstour ein, auf der Sie den Salève in einem vollkommen anderen, mysteriösen Licht kennenlernen.

#Legenden

Hexen, Werwölfe, Gargantua, Kaiserin Sissi. Der Salève ist der Schauplatz vieler Geschichten und Legenden. Hier erwarten Sie an jeder Wegbiegung geheimnisvolle Orte, wie zum Beispiel die Grotte du Diable (Teufelsgrotte) oder der Bois des Fées (Feenwald). Passen Sie auf, nicht zu weit vom Weg abzuweichen …
Lassen Sie sich verzaubern und erfahren Sie mehr über dieses Gebiet im Schatten der Berge des Monts de Genève! Olivier Dunand, professioneller Führer des Bureau de la montagne du Salève, begleitet Sie auf Ihrer Wanderung. Wird Ihre Fantasie all diese Legenden zum Leben erwecken?
Aber vergessen Sie nicht: Sie sind mitten in der Natur, mitten in den Bergen!
Schauen Sie sich also um und genießen Sie den 360°-Blick, der sich ihnen bietet …

#Panoramen

Es ist Zeit, in die Realität zurückzukehren! Hier ist eine andere Magie am Werk.
Seien Sie aufmerksam, um nichts zu verpassen. Eine solch umwerfende Sicht haben Sie nur in den Monts de Genève.
Nicht umsonst wird der Salève auch „Balkon von Genf“ genannt. Wir versprechen Ihnen einen unvergleichlichen Blick auf den Großraum Genf und das Juragebirge. Was? Das glauben Sie uns nicht?
Pssst! Können Sie ein Geheimnis für sich behalten? Olivier vom Bureau de la Montagne du Salève hat einige Geheimtipps für Sie im Angebot. Ein buddhistischer Tempel an einer Felswand, die Rochers de Faverges … Man munkelt sogar, dass Sie eine Pause auf einer Lichtung mit Blick auf den Mont Blanc einlegen werden! Also folgen Sie schnell Ihrem Führer! Es gibt so viel zu entdecken!

#Gastfreundlich

Die Monts de Genève sind voller Leben und wollen Sie nach allen Regeln der Kunst empfangen!
Zwei Tage lang werden Sie in die Monts de Genève eintauchen und Menschen kennenlernen, die die Destination bestens repräsentieren. Ob Natur- und Bergenthusiasten, Liebhaber von Märchen und Legenden oder leidenschaftliche Gastronomen. Sie alle haben den Wunsch gemein, die Emotionen, die sie bei ihrem Tun begleiten, an Sie weiterzugeben.
Sobald Sie Ihre Schuhe geschnürt und Ihre Tasche gepackt haben, nimmt Olivier Dunand Sie unter seine Fittiche. Der leidenschaftliche Wanderführer hat so viele Anekdoten und Geschichten zu erzählen, dass eine Wanderung nicht reicht, um sie alle zu hören.
Am Ende der Wanderung macht sich langsam der Hunger bemerkbar. Es ist Zeit, bei Marion und Jean-Pierre einzukehren, wo Sie ein köstliches Essen in einem besonderen Ambiente erwartet. Vintage-Möbel und Blick auf die Alpen: Hier scheint die Zeit stillzustehen. Ein gastfreundliches und familiäres Ambiente wie zu Hause.

#Außergewöhnlich

Haben Sie Lust, frische Luft zu atmen, zwischen Bäumen einzuschlafen, sich von der Magie der Natur wiegen zu lassen? Hört sich das nicht verführerisch an?
Patrick Barbezat lädt Sie in seine Hütten ein. Mitten im Forêt de Salève.
Atmen Sie tief ein. Riechen Sie das? Diesen Duft von Holz, der die Luft erfüllt.
Die kleinen Hütten aus Rundholz, die an Häuser in Kanada oder Finnland erinnern, versprühen einen unglaublichen Charme. Eine behagliche Atmosphäre, eine gepflegte Dekoration, ein unglaublicher Komfort. Und das ist erst der Anfang. Räumen Sie Ihre Sachen ein, es wird langsam dunkel …
Jede Hütte hat eine freie Sicht auf das Tal am Fuße des Salève.
In der Ruhe der Nacht sind nur die Geräusche des Waldes zu hören. Die Sterne glitzern am Himmel und Sie haben nur eins im Sinn: sich zurückzulehnen und dieses wundervolle Panorama zu genießen. Ziehen Sie Ihren Badeanzug an und nichts wie rein ins Wasser! Ein Whirlpool auf der Terrasse mit einer atemberaubenden Aussicht erwartet Sie schon.
Psssst! Jetzt ist absolute Stille angesagt. Sehen Sie sich um: Die Natur erstrahlt im Mondlicht und die Schatten der Bäume tanzen über den Erdboden. Vielleicht haben Sie ja sogar das Glück, einen Blick auf ein Tier zu erhaschen.

Von der Wanderung mitten in der Natur über geheimnisvolle Geschichten hin zu bewegenden Begegnungen. Dieses Wochenende ist eine perfekte Mischung aus Unterhaltung und Entspannung!

Sind Sie bereit, dieses Abenteuer zu wagen?

Das kleine Extra zum Abschluss
Schlummert vielleicht ein Schauspieler in Ihnen? Dann ist es jetzt an der Zeit, dass Sie sich in jemand anderen verwandeln.
Schlüpfen Sie nacheinander in die Rolle von Kaiserin Sissi, der ersten Bergsteiger des Salève oder von Henri Albert Gosse, dem Genfer Apotheker, der Schweppes erfunden hat!
Gemeinsam mit Ihrem Team müssen Sie nun diverse Rätsel lösen. Um das Salève Game zu gewinnen, müssen Sie Kreativität beweisen und dürfen vor allem keine Angst haben, sich lächerlich zu machen.
Das Ziel? Als Erster auf einem bestimmten Spielfeld anzukommen.
Eine Sache ist sicher: Sie werden sich richtig amüsieren!

AB

241 €

PRO ERWACHSENEM

7 Monate Abenteuer

Das Erlebnis findet jeweils am Wochenende von April bis Oktober auf Reservierung statt.

Der erste Tag

Start am Nachmittag für die Wanderung mit Olivier Dunand, Führer des Bureau de la Montagne du Salève.
Am frühen Abend Aperitif und Abendessen im Restaurant L’Observatoire.
Zum Abschluss des Abends eine Übernachtung in einer der Cabanes du Salève.

Der zweite Tag

Verrückte Besichtigung der Maison du Salève und Teilnahme am „Salève Game“.
Zum Abschluss des Wochenendes ist ein Mittagessen im Restaurant Le Carrousel vorgesehen.

Einfache Wanderung. Die Dauer und der Ablauf können je nach Wetterbedingungen und Niveau der Gruppe angepasst werden.
Für Ihren Komfort empfehlen wir Ihnen, Wanderausrüstung mitzunehmen. Hohe Schuhe und Sportkleidung, Wasser und Snack in einem Rucksack sowie eine Frontallampe.

Info &

Buchung

Schließen