ot-monts-de-geneve-balade-saleve-alpcat-medias--34i5894-hd.jpg
©Alpcat Médias
AUSFLUG ZUM SALÈVE IM MONDLICHTAußergewöhnlich

Unterwegs bei Vollmond

Eine überraschende und kulinarische Wanderung bei Mondlicht zum Salève mit einem Begleiter des Bureau de la Montagne du Salève. Wandern Sie über Almen und durchs Unterholz, machen Sie eine kulinarische Pause, bei der Sie lokale Produkte kosten, und treten Sie bei Fackelschein den Rückweg unter dem Sternenzelt an. Zum krönenden Abschluss erwartet Sie ein Abendessen nach savoyischer Art in einer geselligen Atmosphäre und mit einer atemberaubenden Aussicht.

ot-monts-de-geneve-balade-saleve-alpcat-medias--34i5814-hd.jpg

„Die Berge bei Nacht oder Tag mit dem Mond, der sich im Schnee spiegelt. “

Olivier Dunand, Bureau de la Montagne du Salève

Lust auf einen Aperitif in geselliger Atmosphäre … in den Bergen? Wir bieten Ihnen an, die Berge bei einem Spaziergang im Mondlicht einmal mit ganz anderen Augen zu sehen.
Sind Sie dafür gut ausgerüstet? Gut eingemummelt in warme Kleidung, kann die Wanderung losgehen.

#Ambiente

Richten Sie Ihren Blick auf die glitzernden Lichter Genfs und lassen Sie Ihren Augen einen Moment Zeit, um sich an die Dunkelheit zu gewöhnen. Das Mondlicht und der Schein der Fackeln leiten Sie auf Ihrem Weg zurück.
Seien Sie wachsam! Achten Sie auf die Geräusche, die Sie hören, und halten Sie nach Fußspuren Ausschau, die Ihnen einen Hinweis auf die Tiere geben, die hier leben. Vor allem aber vergessen Sie nicht, Ihren Blick gen Himmel zu richten und den Vollmond zu bewundern, der ohne Zweifel der Star dieses Abends ist.

#Abenteuer

Treten Sie gemeinsam mit Olivier Dunand, Führer des Bureau de la Montagne du Salève, ein zweistündiges Abenteuer an.
Sind Sie nicht sicher, ob Sie das nötige Niveau haben? Keine Sorge! Olivier führt Sie gekonnt über Almen und durchs Unterholz und passt den Parcours ganz an Ihr Niveau an.

#Anekdoten

Was haben Gargantua, Horace Bénédict de Saussure, der Dahu, die Kaiserin Sissi, Alphonse de Lamartine, das Klettern und Schweppes gemeinsam? Den Salève natürlich!
Den ganzen Abend über erzählt Ihnen Olivier zahlreiche Anekdoten aus der außergewöhnlichen Geschichte dieses Gipfels, der nicht so bescheiden ist, wie er erscheinen mag!

#Aperitif

Freuen Sie sich auf Ihrem Spaziergang auf eine kleine Pause mit regionalem Aperitif, den Olivier für Sie vorbereitet hat. Auf dem Menü stehen Weißwein, Obstsäfte direkt vom Bauernhof, Käse, Wurst … Und all das vor einer großartigen Naturkulisse!
Möchten Sie diesen Abend gerne verlängern? Es ist möglich, ein köstliches Essen im Restaurant Les Marches de la Croisette hinzuzubuchen.

Verbringen Sie einen aufregenden, abenteuerlichen Abend und lassen Sie sich von der nächtlichen Schönheit der Natur am Salève verzaubern!

AB

35 €

PRO ERWACHSENEM

Ab 12 Jahren. Gruppe: 5 bis 14 Personen.

Ganzjährig

Sommer und Winter, auf Reservierung

Auf dem Programm:

  • 18:00 Uhr – Treffen in La Croisette. Der Bergwanderführer erwartet Sie für den Start der Wanderung (Treffpunkt freitags um 18:30 Uhr)
  • 19:45 Uhr – 100 % lokaler Aperitif: Weißwein, Obstsäfte direkt vom Bauernhof, Käse, Wurst, werden vor einer großartigen Naturkulisse serviert.
  • 20:30 Uhr – Rückkehr nach La Croisette. Optional: Abendessen im Restaurant Les Marches de la Croisette.

Einfache Wanderung

2 Stunden Fußmarsch, 150 m Höhenunterschied. Die Dauer und der Ablauf können je nach Wetterbedingungen und Niveau der Gruppe angepasst werden.
Gestellte Ausrüstung: Aperitif, Fackeln.
Selbst mitzubringen sind: hohe Schuhe und warme Sportkleidung, Handschuhe, Mütze, Wasser, Snack in einem Rucksack, Frontlampe, Schneeschuhe, falls Sie welche besitzen.
Schneeschuhe werden zur Verfügung gestellt, falls nötig. Bitte vorab angeben, ob Sie diese Ausrüstung benötigen.

Info &

Buchung

Schließen