selectiongtc05genevetourisme.jpg
©Vues aériennes / Aerial view|GenèveTourisme

Unterwegs in

Genf und auf den Monts de Genève
Von Genf aus fahren

Tram, Leman Express, Grüner Weg, Busse… Entdecken Sie die Verkehrsmittel, mit denen Sie sich leicht fortbewegen und von der Schweiz aus die Monts de Genève erreichen können!

Achten Sie auf den richtigen Reflex,

Reisen Sie mit dem LEX!

Mit 230km Streckenlänge und 45 angefahrenen Bahnhöfen ist das Reisen mit dem Léman Express ganz einfach!

Der Léman Express verkehrt werktags von 05:00 bis 00:30 Uhr und am Wochenende rund um die Uhr.

Tagsüber alle 10 Minuten ein Zug zwischen Genf und Annemasse. Zu den Hauptverkehrszeiten alle 30 Minuten ein Zug in Richtung Évian-les-Bains und La Roche-sur-Foron. Und ein Zug pro Stunde in Richtung Saint-Gervais und Annecy.
Der Léman Express fördert die Mobilität im Herzen des Großraums Genf und der Haute-Savoie.

Vom Bahnhof Cornavin in Genf aus erreichen Sie den Bahnhof Annemasse in nur 22 Minuten!

Lust, die Ferienorte der Haute-Savoie zu entdecken? Vom kulturellen Reichtum Genfs zu profitieren? Mit dem Leman Express ist das ganz einfach! Zögern Sie nicht, Ihren Aufenthalt in den Monts de Genève zu organisieren, um leicht zu strahlen und Saint-Gervais-les-Bains, Évian-les-Bains und Annecy und so viele andere zu besuchen!

Kaufen Sie Ihre Fahrkarte an den Automaten oder SBB-Schaltern, die in den Bahnhöfen vorhanden sind, bevor Sie in den Zug steigen.

Die Fahrkarten können Sie an den Automaten oder SBB-Schaltern kaufen, die in den Bahnhöfen vorhanden sind.

Die Straßenbahn 17

Vom Zentrum von Genf ins Stadtzentrum von Annemasse

Aus dem Zentrum von Genf bietet sich Ihnen eine neue Mobilitätslösung!

Die Tramwaylinie 17 der Genfer Verkehrsbetriebe – TPG ermöglicht es, Annemasse aus dem Stadtzentrum von Genf in 25 Minuten zu erreichen, mit einer Fahrt alle 9 Minuten in den Hauptverkehrszeiten.

Fahrkarte: 4,90 CHF pro Strecke (Zone 10 Genf + 210 Annemasse Agglo oder + 230 Communauté de Communes du Genevois). Kaufen Sie Ihre Fahrkarte am Fahrkartenautomaten auf dem Bahnsteig, bevor Sie in die Straßenbahn einsteigen.

thermo-ligne-17-0.png

Die Buslinie D

Vom Stadtzentrum von Genf zum Bahnhof Saint-Julien-en-Genevois

Vom Zentrum von Genf aus erreichen Sie Saint-Julien-en-Genevois mit der Buslinie D der Genfer Verkehrsbetriebe.

Fahrkarte: 4,90 CHF pro Strecke (Zone 10 Genf + 230 Communauté de Communes du Genevois). Kaufen Sie Ihre Fahrkarte am Fahrkartenautomaten auf dem Bahnsteig, bevor Sie in den Bus einsteigen.

Der Grüne Weg,

um sich anders fortzubewegen

Ein Weg, der sanften Verkehrsarten vorbehalten ist, ein sicherer Weg!

Der Grüne Weg des Großraums Genf ermöglicht es Ihnen, die Region zu Fuß, mit dem Fahrrad, dem Rollstuhl, dem Skateboard, den Inline-Skates, dem Roller oder dem Kinderwagen zwischen Saint-Genis-Pouilly und Bonne über Genf zu entdecken. Im Großraum Genf sind 37 km Wegstrecke ausgebaut!

Schließen