© Genève Tourisme

Genf

International

Genf

Die zahlreichen Touristenattraktionen von Genf sind exzellente Gründe für einen Tagesausflug in die kosmopolitische Stadt, die nur 10 km von Annemasse entfernt liegt. Hier können Sie alle Sehenswürdigkeiten entdecken, die die Genfer Seele und Geschichte ausmachen…

Die Quais von Genf, Englischer GartenDie Quais von Genf, Englischer Garten

Genf

Die Top Sehenswürdigkeiten

Der Jet d’eau in der Reede des Genfer Sees ist mit einer Höhe von 140 Metern das Wahrzeichen der „kleinsten Metropole der Welt“.

Die Blumenuhr im Englischen Garten ist das weltweit bekannte Wahrzeichen der Genfer Uhrenindustrie.

Im Park des Bastions warten die bekannten Reformatoren in Form von riesigen Statuen und Basreliefs auf Sie.

Das außergewöhnliche Schicksal Genfs in vier weltweit einzigartigen Museen.

Das Quartier des Bains (Bäderviertel), eine Lebenskunst. Dieses multikulturelle Viertel beherbergt zahlreiche Kunstgalerien und Ausstellungen.

Die Quais, die Seeuferpromenaden, die unzähligen Parks, die belebten Gassen sowie elegante Geschäfte laden zum Bummeln ein.

Genf

Die Altstadt:
Ein historisches Kleinod mit mittelalterlichem Charme!

Die Altstadt Genfs ist die größte der Schweiz und wird von der Hochburg der Reformation, der Kathedrale St. Peter dominiert.
157 Treppen führen Sie nach oben zur Turmspitze und zu einem einzigartigen Blick auf die Stadt.
Verlieren Sie sich anschließend in den umliegenden, charmanten Gassen.
Jede von ihnen birgt einen der zahlreichen Schätze der Genfer Geschichte wie die Grand-Rue. Sie erlebte die Geburt Jean-Jacques Rousseaus mit und ist eine der ältesten und am besten erhaltenen Straßen.

Genf

Internationaler Schauplatz

Der Völkerbundpalast beherbergt den europäischen Sitz der UN und ist nach New York das größte Zentrum der UNO. Er steht regelmäßig für spannende Führungen zur Verfügung!

Der Globe of Science and Innovation – CERN ist mit seinen 27 Metern Höhe und 40 Metern Durchmesser sowohl tagsüber als auch nachts ein unvergleichlicher, visueller Orientierungspunkt. Tauchen Sie in seine Ausstellung „Universum der Teilchen“ und die Welt der Teilchen bis zum Urknall ein!