Siehe Fotos (7)

Rundwanderweg : le Pas de l'Échelle

Um Étrembières
Kostenlos
  • Klassische Wanderung von Salève, hin und zurück zum Seilbahnbahnhof vom Quartier Pas de l'Échelle in Etrembières. Entdecken Sie die Geschichte des ältesten Salève-Wanderwegs mit einem beeindruckenden Panorama.

  • Die Wanderung Pas de l'Echelle führt Sie zu einem reichen natürlichen und historischen Erbe im Herzen des Berges Salève. Der Aufstieg erfolgt zunächst über einen alten Weg aus dem 14. Jahrhundert, der durch seine in Stein gehauenen Stufen originell ist und es ermöglicht, die Felsstange zwischen dem kleinen Salève und dem Salève zu überqueren.

    Dann geht es weiter in Richtung des Dorfes Monnetier und seiner Burg, die zu Beginn des 16. Jahrhunderts von François-Prosper de Genève-Lullin an...
    Die Wanderung Pas de l'Echelle führt Sie zu einem reichen natürlichen und historischen Erbe im Herzen des Berges Salève. Der Aufstieg erfolgt zunächst über einen alten Weg aus dem 14. Jahrhundert, der durch seine in Stein gehauenen Stufen originell ist und es ermöglicht, die Felsstange zwischen dem kleinen Salève und dem Salève zu überqueren.

    Dann geht es weiter in Richtung des Dorfes Monnetier und seiner Burg, die zu Beginn des 16. Jahrhunderts von François-Prosper de Genève-Lullin an der Klippe erbaut wurde. Verfolgen Sie die Geschichte des Goldenen Zeitalters des Genfer Tourismus im 19. Jahrhundert, von der der Tunnel der Alten Standseilbahn und die Eisenbahn zeugen, die Sie während Ihres Spaziergangs beobachten können.

    Der Zielbahnhof der Seilbahn, der höchste Punkt der Route, bietet einen herrlichen Blick auf das Genfer Becken und den Genfer See.
  • Umwelt
    • In den Bergen
    • Blick auf einen See, einen künstlich angelegten See, einen Fluss, einen Kanal
    • Blick auf die Berge
Service
  • Ausstattungen
    • Parkplatz
  • Dienstleistungen
    • Haustiere erlaubt
  • Preise
  • Kostenlos
Öffnungen
Öffnungszeiten
  • Das ganze Jahr über 2024
    Geöffnet Jeden Tag
Schließen