img-name-mising

Circuit découverte : Les Alpes vaudoises et la Gruyère par le col du Pillon

Fernfahrer Um Annemasse

350.7 km
Fernfahrer
Leicht
  • Dokumentation

    Mit GPX / KML-Dateien können Sie die Route Ihrer Wanderung zu Ihrem GPS (oder einem anderen Navigationswerkzeug) exportieren
  • Angenommene Kundschaften

    • Einzelperson
Orte von Interesse
1 Genève Tourisme
Promotion de la ville de Genève.
2 Jet d'eau de Genève
Bâtit en 1891, le Jet d’eau de Genève représente l’une des plus grandes attractions touristiques de Genève. Cet emblème qui regroupe l’ambition et le dynamisme fait la renommée de la ville qui est orientée vers l’environnement et l’avenir.
3 Jardin Anglais de Genève
Le Jardin anglais est un jardin public situé au bord du lac Léman à Genève.<br/>Situé sur une parcelle gagnée sur le lac dès 1854, en face de l'Hôtel Métropole, en lieu et place des anciennes fortifications, il est le premier parc genevois aménagé sur le modèle des jardins à l'anglaise.
4 Cathédrale Saint-Pierre de Genève
Dédiée à Saint-Pierre et image emblématique de Genève, qu’elle domine depuis la colline de la Vieille-Ville, la cathédrale est aussi le symbole du rayonnement de la Rome protestante.<br/>La présence d’une cathédrale et d’un ensemble religieux sur le site de Saint-Pierre est attestée depuis le quatrième siècle de notre ère. Jusqu’au XIe siècle, la structure évoluera jusqu’à la création d’un bâtiment unique, mais c’est au XIIe siècle que le premier prince-évêque de Genève, Arducius de Faucigny, entamera la construction de l’actuelle cathédrale, étape qui s’étendra sur un siècle environ, de 1150 à 1250.
5 Das Olympische Museum
Wollen Sie die grossen olympischen Momente noch einmal erleben? Mit den Champions mitfiebern? Die Kreativität der Austragungsorte neu erleben? Die Begeisterung aller Menschen teilen, die sich ehrenamtlich engagieren? Ihnen eröffnet sich die Welt der Olympischen Spiele in allen Dimensionen!<br/>Lernen heisst Experimentieren und dabei Spass haben. Das Olympische Museum weckt Interesse, es involviert und löst Aktionen aus. Mehr als je zuvor begleiten Wissenschaft und Kultur die Spiele und verstärken ihren Einfluss auf die moderne Welt.
Erleben Sie den olympischen Geist, der grosse Karrieren auszeichnet. Wie er die Geschichte berühmter Sportlerpersönlichkeiten prägt, welche die olympischen Werte vertreten und ihre Leistungsgrenzen ausgelotet haben. Sie werden sehen: Die olympischen Superhelden sind in erster Linie grossartige Menschen.
Die Skulpturen im Park dokumentieren den Dialog von Kunst und Bewegung – seit dem Beginn der Spiele. Die Sportanlagen, offen für alle, erlauben Ihnen Athleten Rekorde zu entdecken. Ihnen eröffnet sich die Welt der Olympischen Spiele in allen Dimensionen. 3000 m2 Ausstellungsfläche, über 1500 Objekte, 150 Bildschirme und dazu unsere Leidenschaft. Alles ist da für Ihr grosses Erlebnis – Geschichten, die Sie weitererzählen werden.